Termin: 13. bis 15. September

 

An diesem Wochenende werden wir uns ganz mit der Energie von Mutter Erde verbinden und das Wirken der Wesen in den verschiedenen Naturreichen erfahren.

 

 
Am Freitagabend werden wir bei trockenem Wetter einen Spaziergang in die Abenddämmerung machen.
In einer Meditation nehmen wir einen ersten Kontakt zu Mutter Erde und den Naturwesen auf.
Den Abschluss des Abends bildet das Agnihotra- Ritual - unser Dankeschön an Mutter Erde und die Natur.
 
 
 
 

Auch am Samstag und Sonntag werden wir bei trockenem Wetter viel draussen sein. 

Rituale und Meditationen verbinden uns mit der Leichtigkeit, der Lebendigkeit und der Freude der Natur- und Elementarwesen, sowie dem Licht der Devas, die liebevoll und kraftvoll über diese Reiche herrschen.

Freue Dich auf ein Wochenende mit den Naturwesen.
Lasse Dich ein auf ihre Energie der Leichtigkeit, Herzlichkeit und Freude!
 
Wann: 13. - 15. September 2019
 
Zeiten: Freitag 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
            Samstag: 9.00 bis ca. 17.00 Uhr
            Sonntag, 9.00 bis ca. 16.00 Uhr
 
Investition: 250,00 €
 
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, Sitzunterlage für draussen, Schreibutensilien, etwas zum Trinken
 
Anmeldung: bis zum 31. August. Da die Plätze begrenzt sind, melde Dich bitte rechtzeitig an.