"Aus dem Herzen leben"
 
Wir nutzen die Kraft der Gruppe um an diesem Tag gemeinsam den Weg vom Kopf in das Herz zu ebnen.
Wir verbinden uns wieder mit unserem Göttlichen Hohen Selbst. Aus dieser hohen Schwingung heraus erkennen wir leichter die Blockaden durch unseren Verstand und unser Ego.
Mit Meditation und verschiedenen Übungen können wir diese Blockaden liebevoll annehmen und auflösen.
Der Weg ins Herz ist dann leicht und frei.
Im Herzen hebt sich die Polarität auf. Hier haben wir den Zugang zu unserem grenzenlosen Schöpferpotential.
Aus dieser hohen Schwingung heraus können wir unseren Alltag licht- und liebevoll kreieren.
 
Um das ganze Potential dieses Lichttages auszuschöpfen und kontinuierlich in der hohen Schwingung des Herzens zu bleiben, werden wir die Mittagspause gemeinsam gestalten. Dazu bringt jeder eine Kleinigkeit mit und wir versorgen uns mit dem, was da ist.
 
Termin:

8 Dezember,

von 10.00 bis 16.00 Uhr.